Zum Hauptinhalt springen
2022 | Praxis

BKJFF

Das BAYERISCHE KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL ist ein Forum für Kinder- und Jugendfilmgruppen in Bayern.

Präsentiert werden die besten Filme von Kindern und Jugendlichen der regionalen Bezirksfestivals. Als Wanderfestival gastiert die Veranstaltung alle zwei Jahre in einer anderen bayerischen Stadt. Auf dem Festival werden im Rahmen der KIFINALE eine Auswahl der besten Kinderfilme aus ganz Bayern gezeigt und im Rahmen der JUFINALE die von den Bezirken nominierten Siegerfilme. Das Festival bietet neben einem interessanten Filmprogramm der jungen bayerischen Filmszene viele Möglichkeiten sich mit anderen Filmschaffenden auszutauschen, Workshops zu besuchen und sich mit anderen zu vernetzen. Höhepunkt des Festivals ist die Vergabe der Kinder- und Jugendfilmpreise des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Bevor sich ganz Bayern beim BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL trifft – und während der zwei Jahre, die zwischen zwei Festivals liegen – geht es für die junge Filmszene in Bayern darum bei den Bezirksfestivals ihre Filme einzureichen und damit auf die bayerische Ebene zu kommen. In allen sieben bayerischen Regierungsbezirken sowie in München werden die regionalen JUFINALEn, oder NominierungsJUFINALEn ausgetragen; und dazu gehören auch trotz anderem Namen, das Münchner Filmfest flimmern&rauschen und das Mittelfränkische Jugendfilmfestival JuFiFe. Jedes Bezirksfestival wählt drei bis fünf Preisträger aus, die an das bayernweite Festival weitergereicht werden. Die regionalen JUFINALEn finden zum Teil jährlich (München, Mittelfranken und Unterfranken), sonst im Zweijahreszyklus (Niederbayern, Oberbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Schwaben) statt.

Das BAYERISCHE KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL wird vom JFF – Institut für Medienpädagogik und dem Bayerischen Jugendring (BJR) veranstaltet. Gefördert und unterstützt wird es vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, den sieben bayerischen Bezirken und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM).

Impressionen



| Jugendliche| | München

Glitch&Noise 12 – 5 Min Mic

Glitch&Noise ist eine Veranstaltungsreihe und unverstellter Erfahrungsaustausch für die junge Münchener Filmszene im Rahmen des Kurzfilmfestivals…

Weiterlesen

| | München

flimmern&rauschen 2019

flimmern&rauschen – das Festival der jungen Filmszene in München.

Weiterlesen

| | Roth

BKJFF 2018 in Roth

BAYERISCHES KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL

Weiterlesen

| Kinder| | Roth

BKJFF | KIFINALE

BAYERISCHES KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL

Weiterlesen

Steckbrief

Projektteam


Projekt-Website

www.bkjff.de

In Kooperation mit


Zurück

Weitere Projekte aus diesem Kompetenzbereich

Eltern-Inspos zu Kinder-Partizipationspattformen

Partizipationsangebote für Kinder und familiäre Medienerziehung stärken ist das Ziel. Im Projekt wird partizipativ ein Informationsangebot zur…

Weiterlesen

Das bewegt uns

Klima, Krieg und Pandemie. Drei Themen, die nicht nur in der Politik brodeln und brennen, sondern auch Einzug in den Alltag gefunden und das Leben in…

Weiterlesen

DigiFAM - Digitale Medien in der Familienbildung

Unterstützung für pädagogische Fachkräfte in der Familienbildung

Weiterlesen

GAMEFA - Digitale Spiele als Herausforderung für Medienerziehung in Familien

Systematisierung und Generierung von Grundlagen bezüglich der Risiken und Potenziale digitaler Spiele sowie bezüglich sinnvoller Erziehungsstrategien…

Weiterlesen

DiBiGa – Zukunftsperspektiven für die Digitale Bildung im Grundschulalter

Das Verbundprojekt beschäftigt sich multiperspektivisch und interdisziplinär mit den längerfristigen Folgen des pandemiebedingten Distance-Schoolings…

Weiterlesen

Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE)

Das Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE) ist ein zentraler, explorativer und partizipativer Raum zur Förderung der Medienkompetenz auf dem Campus…

Weiterlesen

Medienkompetenzzentrum Neukölln

Seit Oktober 2021 ist das JFF in Kooperation mit dem Jugendamt Neukölln Träger des Medienkompetenzzentrums (Meko) Neukölln. Im Meko Neukölln…

Weiterlesen

Kinderfotopreis München/Oberbayern

Ein medienpädagogisches Foto-Projekt für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren

Weiterlesen

Medienpädagogische Beratung der App „Wo ist Goldi?“

Mit der App „Wo ist Goldi?“ können Kinder digitale Abenteuer erleben und sich gleichzeitig spielerisch Wissen zu Onlinerisiken, aber auch zu…

Weiterlesen

FLIMMO – Elternratgeber für TV, Streaming & YouTube

Seit 1997 berät FLIMMO Eltern von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren.

Weiterlesen

MeproF - Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen in problembelasteten Familien

Teilstudie im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Benachteiligt aufwachsen in mediatisierten Lebenswelten – Grundlagen für eine ressourcenerweiternde…

Weiterlesen

FaMeMo – Familien-Medien-Monitoring

Teilstudie zur Medienerziehung in Familien im Rahmen des Projektes MoFam – Mobile Medien in der Familie

Weiterlesen