Zum Hauptinhalt springen
2018 | Forschung

Transki

Transferstelle Online-Kindermedien: Altersgerechte Online-Angebote für Kinder

Sie dienen Kindern als Raum und Werkzeug zur Entwicklung von Medienkompetenz und sie tragen zur Vielfalt des Mediensystems bei, indem sie gezielt auf die Informations- und Kommunikationsbedürfnisse Heranwachsender eingehen. Es ist nicht denkbar, dass Kinder anders als durch learning-by-doing die notwendigen Kompetenzen zur Teilhabe und -nahme an der digitalen Gesellschaft erlangen. Dafür brauchen sie kindgerechte, sichere und fehlertolerante Räume und Angebote, die gute Kinderseiten ihnen bieten können. Altersgerechte Internetangebote gewinnen als Orte der Medienkompetenzentwicklung und der medienpädagogischen Praxis an Bedeutung.

Die Transferstelle Online-Kindermedien ist ein Unterstützungsangebot für gute und altersgerechte Online-Kindermedien. Mit der Transferstelle unterstützt das JFF die Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien, fördert die Vernetzung der Initiativpartnerinnen und -partner, liefert praxisorientierte Forschungsergebnisse und leistet Zuarbeiten für die Internetseite der Initiative. Das Vorhaben zielt darauf, die medienkompetenzfördernde Qualität und die gesellschaftliche Wirksamkeit von Online-Kindermedien zu verbessern. Dazu zählt die Förderung

  • des Transfers von Modellen der medienpädagogischen Praxis in die virtuellen Räume der Kinderseiten,
  • von Mitmachangeboten, die Kindern altersgerechte Beteiligungsformen eröffnen und sie mit Praktiken zur Reduzierung von Risiken in der Onlinekommunikation vertraut machen,
  • der Bekanntheit und Akzeptanz von Online-Kindermedien bei Kindern und ihren erwachsenen Bezugspersonen (Eltern, Lehrende, Erziehende) und
  • der zeitgemäßen Weiterentwicklung von Online-Kindermedien, die sich an den Interessen und Nutzungstrends von Kindern sowie an der Medienentwicklung orientiert.





| Lehrkräfte | Fachkräfte| | München

Fachkräfteworkshop: Kindgerechte Beteiligungsformen im Internet

Perspektiven von Online-Kindermedien im schulischen und außerschulischen Bildungskontext

Weiterlesen

Steckbrief

Projektteam


In Kooperation mit


Zurück

Weitere Projekte aus diesem Kompetenzbereich

Eltern-Inspos zu Kinder-Partizipationspattformen

Partizipationsangebote für Kinder und familiäre Medienerziehung stärken ist das Ziel. Im Projekt wird partizipativ ein Informationsangebot zur…

Weiterlesen

Das bewegt uns

Klima, Krieg und Pandemie. Drei Themen, die nicht nur in der Politik brodeln und brennen, sondern auch Einzug in den Alltag gefunden und das Leben in…

Weiterlesen

DigiFAM - Digitale Medien in der Familienbildung

Unterstützung für pädagogische Fachkräfte in der Familienbildung

Weiterlesen

GAMEFA - Digitale Spiele als Herausforderung für Medienerziehung in Familien

Systematisierung und Generierung von Grundlagen bezüglich der Risiken und Potenziale digitaler Spiele sowie bezüglich sinnvoller Erziehungsstrategien…

Weiterlesen

DiBiGa – Zukunftsperspektiven für die Digitale Bildung im Grundschulalter

Das Verbundprojekt beschäftigt sich multiperspektivisch und interdisziplinär mit den längerfristigen Folgen des pandemiebedingten Distance-Schoolings…

Weiterlesen

Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE)

Das Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE) ist ein zentraler, explorativer und partizipativer Raum zur Förderung der Medienkompetenz auf dem Campus…

Weiterlesen

Medienkompetenzzentrum Neukölln

Seit Oktober 2021 ist das JFF in Kooperation mit dem Jugendamt Neukölln Träger des Medienkompetenzzentrums (Meko) Neukölln. Im Meko Neukölln…

Weiterlesen

Kinderfotopreis München/Oberbayern

Ein medienpädagogisches Foto-Projekt für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren

Weiterlesen

Medienpädagogische Beratung der App „Wo ist Goldi?“

Mit der App „Wo ist Goldi?“ können Kinder digitale Abenteuer erleben und sich gleichzeitig spielerisch Wissen zu Onlinerisiken, aber auch zu…

Weiterlesen

FLIMMO – Elternratgeber für TV, Streaming & YouTube

Seit 1997 berät FLIMMO Eltern von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren.

Weiterlesen

MeproF - Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen in problembelasteten Familien

Teilstudie im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Benachteiligt aufwachsen in mediatisierten Lebenswelten – Grundlagen für eine ressourcenerweiternde…

Weiterlesen

FaMeMo – Familien-Medien-Monitoring

Teilstudie zur Medienerziehung in Familien im Rahmen des Projektes MoFam – Mobile Medien in der Familie

Weiterlesen