Zum Hauptinhalt springen
| Forschung

Jetzt online: Datenbank zum Thema „Grundschule in der Pandemie“

Wie haben Familien und Lehrkräfte die Zeit der pandemiebedingten Schulschließungen erlebt und was können wir daraus im Hinblick auf die Digitale Bildung im Grundschulalter lernen? Zu diesen Fragen finden sich nun auf der Website des Projekts „DiBiGa“ Antworten.

In einer interaktiven Datenbank stehen zahlreiche deutschlandweite und internationale Studien und Texte zur Verfügung. Die Ergebnisse können mithilfe verschiedener Filter, wie die beforschte Personengruppe oder der Publikationstyp eingegrenzt werden.

Neben der Datenbank ist ein weiterer Baustein des Projekts die Durchführung von Gruppendiskussionen mit Eltern und Erziehungsberechtigten, Elternvertreter*innen, Grundschulkindern sowie mit Fachkräften der sozialpädagogischen Familienhilfe. Hierfür werden für den Zeitraum September bis Oktober Teilnehmende gesucht. Alle Informationen finden sich hier.


Steckbrief

Ansprechpersonen


In Kooperation mit


Zurück

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular