Zum Hauptinhalt springen

KINO ASYL 2022

Ein einzigartiges Filmfestival, bei dem Menschen mit Fluchterfahrung Filme aus ihren Heimatländern präsentieren. Dieses Jahr wieder live in Münchner Kulturorten!

| 19:00 - 22:00 Uhr

KINO ASYL ist ein einzigartiges Filmfestival, bei dem Menschen mit Fluchterfahrung Filmbeiträge aus ihrer Heimat präsentieren. In einem bunten Festivalprogramm werden Filme aus aller Welt präsentiert, wodurch das Publikum besondere Einblicke in Länder und Kulturen erhält.

Neben dem breiten Filmspektrum von Serien, Dokumentar-, Spiel- und Expertimenalfilmen bietet das Festival den Zuschauenden die Möglichkeit, diverseste Regionen, Lebensentwürfe und Haltungen kennenzulernen. In Filmgesprächen mit den Kurator*innen sind Besucher*innen außerdem dazu eingeladen, in den persönlichen Austausch zu kommen, weitere Hintergründe zu erfahren und zum Nachdenken angeregt zu werden.

In diesen Münchner Kulturorten erwartet das Publikum das beeindruckende Programm:

 

4. DEZ | 19 Uhr

Münchner Kammerspiele | Werkraum

 

5. DEZ | 19 Uhr

NS-Dokumentationszentrum

 

6. DEZ | 20 Uhr

Bellevue di Monaco

 

7. DEZ | 19 Uhr

Hochschule für Fernsehen und Film

 

8. DEZ | 19 Uhr

Gasteig HP8

 

9. DEZ | 20 Uhr

Bellevue di Monaco

 

Weitere Informationen zum Festival, den Filmen und Kurator*innen gibt es unter www.kinoasyl.de

 

Fragen und Anmeldung



In Kooperation mit


Zurück

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular