Zum Hauptinhalt springen

Hackathon - #IdeenFürDieJugend

Du hast eine konkrete oder völlig verrückte Idee, um die Möglichkeiten für junge Menschen voranzubringen?

Hast Du Lust gemeinsam an Lösungen, Ideen, Konzepten, Projekten, Angeboten und Innovationen zu arbeiten? Mit dem #ideenfürdiejugend-Hackathon möchten wir dafür einen Raum schaffen, um neue Formate zu entwickeln. Dabei können unterschiedlichste digitale Angebote zur Mitbestimmung, Vernetzung oder Kontaktpflege entstehen. Gleichzeitig bietet der Hackathon auch Platz, innovative analoge Formate des Austauschs, Treffens oder der Teilhabe zu entwerfen.

Das Projekt

#ideenfürdiejugend ist ein Projekt im Rahmen des Aktionsplans “Jugend” des Bayerischen Sozialministeriums. Dieses stellt ein Jugendbudget von 1 Mio. Euro zur Verfügung, um die Ideen, Projekte und Vorschläge von jungen Menschen in Bayern zu finanzieren. Die Entwicklung und Gestaltung der Projekte liegt in eurer Hand – wo nötig, bekommt ihr Unterstützung. Für die Umsetzung habt ihr nach dem Entscheid über Finanzierung ein Jahr Zeit.

Das Ziel

Ziel ist es, dass sich viele verschiedene junge Menschen an den #ideenfürdiejugend beteiligen und damit auch ein bunter Haufen an tollen Projekten von euch realisiert werden kann. Wir möchten euch dafür einen Rahmen bieten, indem ihr euch kreativ austauschen könnt. Vor allem freuen wir uns auf neue Ideen, die junge Menschen ansprechen, oder ihnen sogar in manchen Lebenssituationen weiterhelfen.

Das Ergebnis

Am Ende sind aus einigen der Ideen des Hackathons konkrete Projekte geworden, deren Umsetzung begonnen hat oder sogar schon erfolgreich realisiert wurde. Ihr hattet auf dem Weg dorthin die Möglichkeit euch intensiv mit Gleichgesinnten und Unterstützer:innen auszutauschen, kreativ zu werden und euern Horizont zu erweitern.


Fragen und Anmeldung



In Kooperation mit


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
 

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular