Zum Hauptinhalt springen
2013 | Praxis

IN EIGENER REGIE

Das Förderprogramm für Jugendmedien in Bayern.

IN EIGENER REGIE war bis 2013 das Förderprogramm für Jugendmediengruppen in Bayern. Im Rahmen von IER wurden Medienprojekte von Jugendlichen bis zum Alter von 22 Jahren in Bayern gefördert. Unterstützt wurden sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene und die ganze Bandbreite von Medienproduktion: Von Film über Audioproduktionen bis hin zu Websites, Apps oder Games. Die Förderung umfasste individuellen Support, z.B. in den Bereichen Drehbuch- oder Konzeptberatung, Technik und Gestaltung (Licht, Ton, digitale Bearbeitung, …), Vernetzung und Austausch, sowie finanzielle Unterstützung für Gerätemiete, Fahrtkosten, Verpflegung o.Ä.

Bei der START- und EXTRA-Förderung stellten Jugendliche selbst den Antrag. Für Projekte zum Thema Medienkompetenz, die pädagogische Fachkräfte für Schulen, Horten, Jugendtreffs o.ä. beantragen möchten, stand seit 2010 die MPAED-Förderung zur Verfügung.

Ein Förderzeitraum der Jugendförderung dauerte fast ein Jahr. Zu Beginn wurden die Jugendlichen zum Auftaktworkshop eingeladen. Ein Wochenende lang berateten sie dort Medienprofis und beantworten alle wichtigen Fragen. Im Anschluss hatten die Teilnehmer bis zum Jahresende Zeit, an ihrer Produktion zu arbeiten. Während dieser Zeit stand immer eine Beraterin oder eine Berater zur Verfügung und leistete je nach Bedarf unkompliziert Support. Zum Ende des Förderzeitraums wurden alle geförderten Gruppen zur Präsentation ihrer Werke eingeladen und erhielten konstruktives Feedback durch Medienprofis.

Steckbrief

Ansprechpersonen


Projekt-Website

www.ineigenerregie.de

Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular