Presse-Archiv

„Bilder vom Augsburger Fotowettbewerb im Rathaus“ – Königsbrunner Zeitung 2017

  • Die Wanderausstellung zu 10 Jahre Augsburger Kinderfotopreis tourt gerade durch die Stadt und den Landkreis Augsburg. Noch bis 1. Juni ist sie im Königsbrunner Rathaus zu den Öffnungszeiten zu sehen.

Hier geht´s zum Artikel „Bilder vom Augsburger Fotowettbewerb im Rathaus“

 

„Der Film begleitet ihn ein Leben lang“ – Augsburger Allgemeine 2017

  • Personalie: Jo Graue hat die Augsburger Medienstelle über 30 Jahre geleitet und mit Jugendlichen viele Streifen gedreht. Auch wenn es einen rasanten Wandel vom klassischen Film hin zu Youtube gab: Die Themen und die Fragen sind die gleichen geblieben.

Hier geht´s zum Artikel „Der Film begleitet ihn ein Leben lang“

 

„Mit Fotos gegen Ess-Störungen“ – Augsburger Allgemeine 2017

  • Ausstellung: Über jahre haben drei jungen Frauen gehungert. In Augsburg haben sie Hilfe gefunden. Nun haben sie ein Shooting gemacht und erlebt, wie unecht die Hochglanzfotos in Magazinen sind.

Hier geht´s zum Artikel „Mit Fotos gegen Ess-Störungen“

 

Artikelbild2016_Mit-Axt-Kunstblut-und-Kamera-ins-Filmprojekt

„Mit Axt, Kunstblut und Kamera ins Filmprojekt“ – Augsburger Allgemeine 2016

  • Kino: Sieben Jugendliche aus dem Landkreis haben einen Psychothriller gedreht. Premiere feiert der Kurzfilmstreifen am Samstag auf großer Leinwand.

Hier geht´s zum Artikel „Mit Axt, Kunstblut und Kamera ins Filmprojekt“

 

Artikelbild2015_Kinderfotopreis_Was-ist-denn-hier-los

„Kinderfotopreis: Was ist denn hier los?!“ – neue SonntagsPresse 2015

  • Sieger für versteckte Botschaften ausgezeichnet

Hier geht´s zum Artikel „Kinderfotopreis: Was ist denn hier los?!“

 

Artikelbild2015_Wenn-KO-Tropfen-nach-hinten-losgehen

„Wenn K.-o.-Tropfen nach hinten losgehen“ – Augsburger Allgemeine 2015

  • Sieben Schüler aus dem Landkreis machen einen Kurzfilm

Hier geht´s zum Artikel „Wenn K.-o.-Tropfen nach hinten losgehen“

 

„Schüler als Filmemacher“ – Augsburger Allgemeine 2015

  • Das Werk soll Mitschülern die Angst vor den Herausforderungen der Berufswahl nehmen.

Hier geht´s zum Artikel „Schüler als Filmemacher“

 

„Über Sozialstunden zu Filmemachern“ – Augsburger Allgemeine 2015

  • Wie ein Projekt sechs junge Leute zusammenschweißt.

Hier geht´s zu den Artikeln „Klappe zu, Film läuft“ und „FIGHT for Love, DIE for Friendship“

 

„Experimente mit Licht und Schatten“ – Augsburger Allgemeine 2014

  • Wettbewerb: Beim Kinderfotopreis werden die besten Bilder prämiert.

Hier geht´s zum Artikel „Experimente mit Licht und Schatten“

 

„Kinder werden Filmemacher“ – Augsburger Allgemeine (Lokalteil Schwabmünchen) 2014 und „Mit Medien die Welt gestalten“ – Bobinger StadtZeitung 2014

  • Laurentius-Grundschüler erfuhren in der Medienwoche, wie in den Medien Töne und Bilder entstehen.

Hier geht´s zu den Artikeln „Kinder werden Filmemacher“ und „Mit Medien die Welt gestalten“

 

„Wilde Verfolgungsjagd bringt den Sieg“ – Augsburger Allgemeine 2013

  • Die Abiturientinnen Amelie Seeger und Evelyn Müller dürfen jetzt zum bayerischen Jugendfilmfest.

Hier geht´s zum Artikel „Wilde Verfolgungsjagd bringt den Sieg“

 

„Angst vor den neuen Medien?“ – Bobinger Stadtzeitung 2013

  • Mit den Ersten Bobinger Medientagen wollen die Veranstalter die gesamte Bevölkerung erreichen.

Hier geht´s zum Artikel „Angst vor den neuen Medien?“

 

„Ganz besondere Wohlfühlorte“ und „Hier fühle ich mich wohl“ – Augsburger Allgemeine 2013

  • Beim Kinderfotopreis machen immer mehr Familien mit.

Hier geht´s zu den Artikeln „Ganz besondere Wohlfühlorte“ und „Hier fühle ich mich wohl“

 

„Gezielter Medienkonsum“ – Bobinger Stadtzeitung 2013

  • Mit den Ersten Bobinger Medientagen wollen die Veranstalter die gesamte Bevölkerung erreichen.

Hier geht´s zum Artikel „Gezielter Medienkonsum“

 

„Von Monstern und Zauberlehrlingen“ – Augsburger Allgemeine 2013

  • Kindertagesstätte und Grundschule präsentieren ihre Kurzfilme.

Hier geht´s zum Artikel „Von Monstern und Zauberlehrlingen“

 

„Die Maus und der große Grüffelo“ – Augsburger Allgemeine 2013

  • Kindertagesstätte St. Thaddäus verfilmt mit der Medienstelle ein bekanntes Bilderbuch.

Hier geht´s zum Artikel „Die Maus und der große Grüffelo“

 

„Eine EXTRAPORTION DEUTSCH“ – YeniPosta Nr.365 02/2013

  • Premiere der Filmdokumentation „Eine EXTRAPORTION DEUTSCH“ – Vorkurse in Augsburg am 02.02.2013 im CinemaxX.

Hier geht´s zum Artikel „Eine EXTRAPORTION DEUTSCH“

 

„Bunte Welten vor der Linse“ – Augsburger Allgemeine 2012

  • Kinderfotopreis: Junge Fotografen zeigen Stadt und Land aus ihrem Blickwinkel.

Hier geht´s zum Artikel „Bunte Welten vor der Linse“

 

„Kleine Filmstars fühlen sich wie ihre großen Vorbilder“ – Augsburger Allgemeine 2012

  • Kinder der Friedrich-Ebert-Grundschule zeigen ihr Werk, das mit der Medienstelle Augsburg entstand.

Hier geht´s zum Artikel „Kleine Filmstars fühlen sich wie ihre großen Vorbilder“

 

„Angst und Schrecken im Kinderhort?“ – liesLotte Nr. 17 4/2012

  • Kinder drehen einen Gruselfilm und setzen sich gleichzeitig mit ihren Ängsten auseinander.

Hier geht´s zum Artikel „Angst und Schrecken im Kinderhort?“

 

„Die Affen sind los“ – Augsburger Allgemeine 2012

  • Acht Jugendliche drehen einen Kurzfilm – Teamwork steht im Vordergrund.

Hier geht´s zum Artikel „Die Affen sind los“

 

„Nachwuchsfilmerin feiert Premiere“ – juna – Zeitschrift des Bayerischen Jugendrings, 05/2011

  • Schülerinnen des Gymnasiums Maria Stern in Augsburg produzieren einen Spielfilm über Freundschaft und Verlust geliebter Menschen.

Hier geht´s zum Artikel „Nachwuchsfilmerin feiert Premiere“

 

„Kreativ mit der Kamera“ – Augsburger Allgemeine 2011

  • Rund 300 kleine Fotografen aus Augsburg und dem Landkreis waren mit dabei beim Augsburger Kinderfotopreis 2011.

Hier geht´s zum Artikel „Kreativ mit der Kamera“

 

„Unter Einfluss“ – Augsburger Allgemeine 2011

  • Jugendliche drehen einen Film über Drogen und Gewalt – Dinge, die sie selbst kennen.

Hier geht´s zum Artikel „Unter Einfluss“

 

„Casting in der Friedrich-Ebert-Grundschule“ – Augsburger StadtZeitung 2011

  • Die Hauptrollen für den Spielfilm der Klasse 4b der Friedrich-Ebert-Grundschule wurden besetzt.

Hier geht´s zum Artikel „Casting in der Friedrich-Ebert-Grundschule“

 

„Erich, der Rebell aus den Fünfzigern“ – Augsburger Allgemeine 2011

  • Präsentation des Stadtteil-Computerspiels und des Machinima-Films bei der Festveranstaltung „Pfersee – gestern, heute, morgen“.

Hier geht´s zum Artikel „Erich, der Rebell aus den Fünfzigern“

 

„Kinder als kleine Meister der Fotografie“ – Augsburger Allgemeine 2011

  • Ausstellung: Landratsamt zeigt Fotoarbeiten des 4. Augsburger Kinderfotopreises unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“.

Hier geht´s zum Artikel „Kinder als kleine Meister der Fotografie“

 

„Moderne Schnitzeljagd“ – Augsburger Allgemeine (Lokalteil Königsbrunn) 2010

  • Ausgezeichnetes Schülerprojekt wird im Naturmuseum Königsbrunn vorgestellt.

Hier geht´s zum Artikel „Moderne Schnitzeljagd“

 

„Verleihung des 4. Augsburger Kinderfotopreises“ – Augsburger Allgemeine 2010

  • Durch die Kamera der besondere Blick auf die Umwelt – Thema des 4. Augsburger Kinderfotopreises war „Stadt, Land, Fluss“.

Hier geht´s zum Artikel „Durch die Kamera der besondere Blick auf die Umwelt“

 

„Augsburger Vorschulkinder im CinemaxX“ – Augsburger Stadtzeitung 2010

  • Wie kommen die Bilder eigentlich auf die Kinoleinwand? – Der Kinobesuch bildete Abschluss des Projektes „Kinder kriechen durch die Röhre“.

Hier geht´s zum Artikel „Wie kommen die Bilder eigentlich auf die Kinoleinwand?“

 

„Filmpremiere im YouZ Königsbrunn“ – Augsburger Allgemeine (Lokalteil Königsbrunn) 2010

  • Zombie-Abenteuer weckt Neugier auf die Heide – Fünftklässler der Hauptschule Süd entwerfen und gestalten einen Videofilm für das Naturmuseum.

Hier geht´s zum Artikel „Zombie-Abenteuer weckt Neugier auf die Heide“

 

„Preis mit Heideprojekt“ – Königsbrunner Stadtzeitung und Augsburger Allgemeine 2010

  • Projekt „Spurensuche in der Königsbrunner Heide“ bekommt in der Sparte „Mediale Baustellen“ den Deutschen Multimediapreis für Kinder und Jugendliche.

Hier geht´s zu den Artikeln „Erfolg schon vor der Filmpremiere“ und „1. Preis mit Heideprojekt“

 

„Die Heide: multimedial“ – Königsbrunner Stadtzeitung und Augsburger Allgemeine 2010

  • Projekt zur Förderung von Medienkompetenz und Umweltkompetenz.

Hier geht´s zu den Artikeln „Die Heide – multimedial“ und „Grün vor der Linse“

 

„Medienpädagogik ist Schlüsselthema“ – Augsburger Stadtzeitung 2010

  • Medienbildung – ein Schwerpunkt des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Hier geht´s zum Artikel „Medienpädagogik ist Schlüsselthema“

 

„Angela Merkel sollte das Buch zuerst lesen“ – Augsburger Allgemeine 2010

  • Schiller-Schüler veröffentlichen eigene Geschichten – Buchvorstellung von „HEAVEN, HELL & PARADISE“.

Hier geht´s zu den Artikeln „Angela Merkel sollte das Buch zuerst lesen“ und „Eine Klasse schreibt ein Buch“

 

„Man muss sich nur trauen & Bayerische Filmtalente unter sich“ – Augsburger Allgemeine 2010

  • KiFinale: 1000 Schüler sehen sich Hobby-Filme im CinemaxX an & JuFinale: Am Wochenende zeigte der Nachwuchs beim Jugendfilmfestival sein Können.

Hier geht´s zu den Artikeln „Man muss sich nur trauen“ und „Bayerische Filmtalente unter sich“

 

„Abgeführt und hinter Gittern & Büroleben satirisch auf der Leinwand“ – Augsburger Allgemeine 2010

  • Augsburger Filmgruppen beim JuFinale – Bayerisches Jugendfilmfestival 2010.

Hier geht´s zu den Artikeln „Abgeführt und hinter Gittern“ und „Büroleben satirisch auf der Leinwand“

 

„857 Minuten Jugendfilme & Die bayerischen Film-Talente kommen“ – Augsburger Allgemeine 2010

  • Das bayerische Jugendfilmfestival findet im Juni im Augsburger CinemaxX statt, wo wieder viele Nachwuchskünstler gekürt werden.

Hier geht´s zu den Artikeln „857 Minuten Jugendfilme“ und „Die bayerischen Filmtalente kommen“

 

„Der Traum vom eigenen Film“ – Augsburger Stadtzeitung 2010

  • Die Jugendproduktion „Michael Schneider – Perspektivenwechsel“ der Schüler Erik Hartmann, Roman Linzenkircher und Niklas Allmann vom Bayernkolleg läuft im CinemaxX Augsburg.

Hier geht´s zum Artikel „Der Traum vom eigenen Film“

 

„Kindheitsglück auf CD – Hörspiel „Dornröschen“ neu vertont“ – Augsburger Stadtzeitung 2010

  • Die 19-Jährige Schülerin Ilona Major hat mit eigens komponierter Musik, selbstaufgenommenen Geräuschen und der Hilfe von ausgewählten Sprechern das Märchen der Gebrüder Grimm neu vertont.

Hier geht´s zum Artikel „Kindheitsglück auf CD“

 

„JuFinale 2009 – 11. Schwäbisches Jugendfilmfest im CinemaxX“ – Augsburger Stadtzeitung 2009

  • Zum 11. Schwäbisches Jugendfilmfest wurden diesmal 13 Kinder- und 32 Jugendfilme eingereicht, von denen 35 Beiträge im CinemaxX gezeigt wurden.

Hier geht´s zu den Artikeln „Schwabens filmender Nachwuchs“ und „Filme, die zeigen, was die Jugend denkt“

 

„Kinder kriechen durch die Röhre“ – Augsburger Stadtzeitung 2009

  • Kinder der Elias-Holl-Grundschule präsentierten zum Abschluss des Projektes „Kinder kriechen durch die Röhre“ ihre Kurzfilme auf der großen Kinoleinwand des CinemaxX Augsburg.

Hier geht´s zum Artikel „Nachwuchsregisseure präsentieren eigenen Film“

 

„Kinder erkunden ihre Stadtteile – Herrenbach & Hammerschmiede“ – Augsburger Stadtzeitung 2009

  • Kinder und Jugendliche erkunden mittels Mikrofon, Video- oder Fotokamera ihre Stadtteile und setzen dabei eigene Ideen und Geschichten mit dem Medium ihrer Wahl um.

Hier geht´s zum Artikel „Kieselsteine, Klangkörper und Interviews“

 

„Lechhauser KulturNacht“ – Augsburger Allgemeine zum Filmprojekt „INsideOUT“ 2009

  • Während der ersten Lechhauser Kulturnacht präsentierten sich drei Schulen des Stadtteils ganz unterschiedlich. In diesem Rahmen wurde ein Film der Schillerschüler uraufgeführt.

Hier geht´s zu den Artikeln „Eine Chance, die Vielfalt zu erleben“ und „Film ab! in Schillywood“

 

„Kinderfotopreis“ – mit Artikel der Augsburger Direkt und Augsburger Allgemeinen 2009

  • Der Kinderfotopreis für Kinder von 4 bis 12 Jahren wird in drei bayerischen Städten und Regionen veranstaltet. In jeder Stadt findet ein eigener Wettbewerb mit Preisverleihung und Ausstellungen statt.

Hier geht´s zu den Artikeln „Meine, deine, unsere Welt“ und „Josef-Felder-Kinder holen 1. Preis“

Melde Dich für unseren Newsletter an!