Zum Hauptinhalt springen
2021 | Praxis | Forschung

Innobox: ein Werkzeug, um innovative Ansätze der digitalen Jugendarbeit zu entwickeln

Die Übersetzung der VERKE-Innobox stellt die verschiedenen Übungen, um neue Ideen für die digitale Jugendarbeit zu erschaffen und alte zu verbessern, nun auch auf deutsch zur Verfügung.

 

Die Innobox ist eine Zusammenstellungen von Methoden, mit denen Ansätze der digitalen Jugendarbeit systematisch entwickelt, weiterentwickelt und reflektiert werden können. Sie ist nutzbar als Einzelperson, in Teams oder auch in ganzen Organisationen.

Die Idee für die Verke-Innobox entstand auf einem Seminar, bei dem Adobe seine Innovationsbox „Kickbox“ präsentierte. Die Kickbox war jedoch nicht direkt auf die finnische Jugendarbeit anwendbar, sodass wir beschlossen, unsere eigene Version zu entwickeln. Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten, unser Tool Innobox nutzen werden. Die Innobox ermöglicht es, neue Dinge zu erschaffen und alte zu verbessern. Also stellt euch der Herausforderung und entwickelt etwas Neues – vielleicht sogar etwas Herausragendes!

Die finnische Originalversion ist ein physisches Produkt, also eine schön verpackte und bedruckte Box. Daher bezieht sich dieses Dokument auf echte Dinge, die „in der Box“ sind; ihr findet alle relevanten Inhalte aber auch in diesen Dokumenten.

Die Innobox wird in zwei Dokumenten bereitgestellt:

  • die eigentliche Innobox mit den Beschreibungen der verschiedenen Schritten und Aufgaben
  • das Materialpaket.

 

Die Innobox wurde unter der Lizenz Attribution ShareAlike 4.0 International von Creative Commons veröffentlicht. Das heißt, dass das Material frei modifiziert und neu veröffentlicht werden darf (auch für kommerzielle Zwecke). Verke muss aber als ursprünglicher Autor der Arbeit erwähnt werden. Alle Dateien sind verfügbar auf https://www.verke.org/en/publications/innobox/

Steckbrief

Ansprechpersonen


In Kooperation mit


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
 

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular