Zum Hauptinhalt springen
2015 | Forschung

Arbeitspapier der Digitalwerkstatt

Was bietet die digitale Bereitstellung methodischen Wissens? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Arbeitspapiers, das vom JFF im Rahmen der Think Big Digitalwerkstatt erstellt wurde.

Aus einer Analyse von 32 aktuellen pädagogischen Online-Angeboten wurden Impulse für eine zeitgemäße Bereitstellung methodischen Wissen gefolgert. Das Arbeitspapier weist aus, wie ein digitaler Mehrwert erreicht werden kann, der weiter reicht als eine multimediale Aufbereitung mit Bild und/oder Video. Potenziale bestehen zum Beispiel mit Blick auf die Übersicht und Orientierung, Mehrsprachigkeit oder auch persönliche Nutz-Mehrwerte bei der Planung und Durchführung von Workshops.

Das Arbeitspapier wurde im Rahmen der wissenschaftlichen Beratung der Digitalwerkstatt im Projekt Think Big durch das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis erstellt. Think Big ist ein Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit O2.

Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular