Zum Hauptinhalt springen

flimmern&rauschen 2022

Für drei Tage wird der Saal X im neuen Gasteig HP8 zur Festivalbühne.

Es ist wieder soweit – die junge Münchner Filmschaffenden präsentiert sich. Nach einem grandiosen Onlinefestival 2021, auch wieder analog vor Ort!

Für drei Tage wird der Saal X im neuen Gasteig HP8 zu flimmern&rauschen. Das Filmfestival der jungen Szene lockt durch technische und erzählerische Raffinesse im Kurzfilm Jung und Alt ins Publikum.
So bunt die Filmgruppen sind, so bunt sind auch die Themen und Filmgenres auf dem Festival. Und passend dazu Sonderthema des Festivals: Diversität:

Für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe ist etwas dabei. Kommt mit, schaut mit und fragt direkt bei den Macher*innen nach!

Das Festivalticket kostet 5€ und kann vor Ort während des Festivals erworben werden.


Fragen und Anmeldung




Zurück

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular