Zum Hauptinhalt springen

Lange Nacht der Demokratie - Workshops des MZM

Die Lange Nacht der Demokratie München findet im Werksviertel-Mitte statt. Das Medienzentrum München beteiligt sich mit zwei Workshops im Riesenrad UMADUM.

| 15:00 - 23:59 Uhr

Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa? Die Lange Nacht findet in über 30 Kommunen in Bayern zeitgleich statt, von Coburg bis Rosenheim. Wir wollen in der Nacht vor dem Tag der Deutschen Einheit in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophieren, diskutieren, streiten und slammen, wir wollen Musik und Kultur genießen, lachen und feiern.

In München werden in den Gondeln des Riesenrads UMADUM Workshops und Vorträge angeboten. Das Medienzentrum München des JFF – Institut für Medienpädagogik stellt in Workshops zwei Formate vor.

 

PARLAMENSCH. Demokratie und Bürgerbeteiligung – eine dramaturgische Vorlage.

Wenn du die Gesellschaft verändern könntest, was würdest du tun? Vor dieser Frage stehen seit Sommer 2019 über 200 jugendliche Filmemacher*innen aus ganz Bayern. Ihre Antworten auf diese und weitere Fragen des Lebens in einem politischen System, welches einfache Bürger*innen zu Entscheider*innen werden lässt, gaben sie in Form von kurzweiligen Episodenfilmen. Angeleitet durch Filmprofis und Medienpädagog*innen werden die Teilnehmenden zum Filmkollektiv und entwickeln, aufbauend auf diesem PARLAMENSCH-Szenario ein Drehbuch zum Themenkomplex Demokratie.

 

Jugendredaktion Dein LiFE: HAPPY BIRTHDAY SOPHIE SCHOLL #SOPHIESCHOLL100

“Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es
auszusprechen.“
Sophie Scholl hätte am 9. Mai 2021 ihren einhundertsten Geburtstag
gefeiert. Die LiFE Jugendredaktion hat dies zum Anlass genommen, eine
Themenwoche zu Ehren der Freiheitskämpfer*innen der Weißen Rose zu
organisieren und sich in diesem Zuge mit Parallelen zu heute, Zivilcourage und
dem eigenen Handeln und Denken auseinanderzusetzen.

 

Programm:

Vor dem Riesenrad und im Container Collective
Ab 15 Uhr Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Demokratie*Rad
Ab 16 Uhr freie Fahrt im UMADUM – Das Münchner Riesenrad
Ab 19.30 Uhr Workshops und Gespräche in den 27 Gondeln des Riesenrads

München Hoch5
Um 18 Uhr Auftakt zur “Langen Nacht der Demokratie”

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Die Teilnahme an einer Gondelfahrt kann nicht gebucht werden und wir vor Ort zugeteilt.

 

Weitere Informationen unter www.lndd.de/muenchen

Fragen und Anmeldung




Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular