Zum Hauptinhalt springen

GamesPreis 2021

Der GamesPreis der ComputerSpielAkademie geht in die zweite Runde.

| 18:30 - 20:30 Uhr

Gaming ist dein Ding? Dann bist du beim GamesPreis genau richtig! Egal, ob du selbst Spiele programmierst, Let’s Plays machst, streamst oder über Spiele und Gaming-Events berichtest. Bei uns ist alles rund um das Thema Gaming willkommen! Reiche bis zum 26. September 2021 selbst gestaltete Spiele, Prototypen oder Game-Videos ein und werde Teil vom GamesPreis. Wir freuen uns auf großartige und innovative Ideen!

Der GamesPreis wird im Rahmen des GamesFestivals am 31. Oktober 2021 verliehen.

Einreichfrist: 3. Oktober 2021 um 23:59 Uhr.

Preiskategorien

Pro Preiskategorie gibt es Geldpreise von 555€ in beiden Altersklassen (10 – 18 und 19 – 26 Jahre) zu gewinnen!

In beiden Altersklassen gibt es vier Preiskategorien:

  • (Papier-)Prototyp
  • Fertiges Game
  • Game-Video
  • Sonderpreis der Jury

Wir achten bei deinem Prototypen/Spiel/Game-Video auf inhaltliche, spieltechnische und gestalterische Aspekte sowie auf Innovationen bezogen auf die Spielidee, Umsetzung oder Spielprinzipien. Nicht jedes Produkt muss dabei alle Aspekte abdecken.

Wer kann mitmachen?

Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 26 Jahren, die in Bayern wohnen offen, egal ob Anfänger*in oder Crack. Du kannst dich auch gerne mit anderen Jugendlichen zusammentun – so könnt ihr in der Gruppe ein Produkt einreichen.

Alle weiteren Infos und Tipps zum Einreichen findet ihr unten auf der Website des GamesPreis.


Fragen und Anmeldung


In Kooperation mit


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
 

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular