Zum Hauptinhalt springen
2022 | Praxis

Medienkompetenzzentrum Neukölln

Seit Oktober 2021 ist das JFF in Kooperation mit dem Jugendamt Neukölln Träger des Medienkompetenzzentrums (Meko) Neukölln. Im Meko Neukölln entwickeln Mitarbeiter*innen aus dem Büro Berlin des JFF gemeinsam mit Mitarbeiter*innen des Jugendamt Neukölln medienpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche und führen diese unterstützt durch Honorarkräfte durch.

Das Meko Neukölln führt medienpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche im Bezirk Neukölln durch und kooperiert dabei mit Jugendeinrichtungen des Bezirks und freier Träger sowie Schulen im Bezirk Neukölln.

Die Arbeit des JFF am Meko Neukölln teilt sich in vier Schwerpunkte:

1 | Jugendarbeit/Jugendmedienbildung

Im Rahmen des Teilprojekts zur Jugendmedienbildung werden medienpädagogische Projekte und Workshops in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und im Kontext curricularer Angebote im Bezirk Neukölln etabliert. Darüber hinaus werden Einrichtungen im Aufbau einer medienpädagogischen Infrastruktur unterstützt und ein medienpädagogisches Netzwerk aufgebaut. Der Schwerpunkt liegt auf geschlechterreflektierter Medienpädagogik verbunden mit Aktiver Medienarbeit. Im Mittelpunkt der Konzeption und Durchführung von Projekten stehen die Vorstellungen und Wünsche der Fachkräfte in den Einrichtungen sowie der Kinder und Jugendlichen in Neukölln.

2 | Medienbildung an Schulen 

Im Rahmen der "Kooperativen Medienbildung" (bis 2022 "Medienbildung für GUTE SCHULE”) koordiniert das Büro Berlin des JFF im Meko Neukölln die Kooperationen mit Partnerschulen in Berlin-Neukölln. Hierzu werden Beratungsgespräche mit den jeweiligen Ansprechspersonen im schulischen Kontext durchgeführt und konkrete Kooperationsangebote geplant und konzipiert: Elternveranstaltungen, Fachkräfte-Fortbildungen, Projekttage und Medien-AGs. Ziel ist eine nachhaltige und ganzheitliche Entwicklung der Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Akteur*innen der Medienbildung und Medienpädagogik.

3 | Medienpädagogische Vernetzung

Mit der Vernetzung lokaler Akteur*innen der Jugend- und Sozialarbeit mit den Medienpädagog*innen rund um das Meko Neukölln, soll ein Bündnis zur Stärkung der sozialen und medienbezogenen Kompetenzen Neuköllner Kinder und Jugendlicher entstehen. Aus diesem Bündnis können Projekte und Initiativen hervorgehen, die den Bedarfen und kontextuellen Bedingungen unterschiedlicher Neuköllner Jugendlicher gerecht werden und medienpädagogische Aspekte in der Kinder- und Jugendsozialarbeit im Bezirk stärkt.

4 | Präventionsarbeit

Im Rahmen des Teilprojekts zur Prävention pruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, werden medienpädagogische Workshops in Schulen und in der der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk Neukölln entwickelt und umgesetzt, die der Prävention gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit dienen. Im Mittelpunkt stehen Workshops zu Desinformation, Hassrede im Netz, Verschwörungserzählungen und der Neuen Rechten.

Finanziert wird unsere Arbeit insbesondere durch bezirkliche Mittel für Jugendmedienbildung und standortgebundene hinausreichende Jugendarbeit über das Jugendamt Neukölln, das Landesprogramm Jugendnetz Berlin der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (senbjf), sowie Drittmittelprojekte des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Fördererprogramme

Meko STANDORTE
Standortgebundene hinausreichende medienpädagogische Jugendarbeit

Meko JUGENDNETZ
Medienkompetenzzentrum Neukölln im Jugendnetz Berlin

Meko CIRRICULAR
Gruppenbezogene, curricular geprägte Angebote der Jugendmedienarbeit

Meko KOOPERATIV
Gruppenbezogene, curricular geprägte Angebote der Jugendmedienarbeit

Meko NEUSTART KULTUR
Kooperative Medienbildung zwischen Schule und Jugendarbeit im Jugendnetz Berlin

Link zum Medienkompetenzzentrum Neukölln: https://meko-neukoelln.berlin 

Steckbrief

Projektteam

Projektleitung


In Kooperation mit


Zurück

Weitere Projekte aus diesem Kompetenzbereich

Eltern-Inspos zu Kinder-Partizipationspattformen

Partizipationsangebote für Kinder und familiäre Medienerziehung stärken ist das Ziel. Im Projekt wird partizipativ ein Informationsangebot zur…

Weiterlesen

Das bewegt uns

Klima, Krieg und Pandemie. Drei Themen, die nicht nur in der Politik brodeln und brennen, sondern auch Einzug in den Alltag gefunden und das Leben in…

Weiterlesen

DigiFAM - Digitale Medien in der Familienbildung

Unterstützung für pädagogische Fachkräfte in der Familienbildung

Weiterlesen

GAMEFA - Digitale Spiele als Herausforderung für Medienerziehung in Familien

Systematisierung und Generierung von Grundlagen bezüglich der Risiken und Potenziale digitaler Spiele sowie bezüglich sinnvoller Erziehungsstrategien…

Weiterlesen

DiBiGa – Zukunftsperspektiven für die Digitale Bildung im Grundschulalter

Das Verbundprojekt beschäftigt sich multiperspektivisch und interdisziplinär mit den längerfristigen Folgen des pandemiebedingten Distance-Schoolings…

Weiterlesen

Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE)

Das Medienzentrum Campus Efeuweg (MCE) ist ein zentraler, explorativer und partizipativer Raum zur Förderung der Medienkompetenz auf dem Campus…

Weiterlesen

Medienkompetenzzentrum Neukölln

Seit Oktober 2021 ist das JFF in Kooperation mit dem Jugendamt Neukölln Träger des Medienkompetenzzentrums (Meko) Neukölln. Im Meko Neukölln…

Weiterlesen

Kinderfotopreis München/Oberbayern

Ein medienpädagogisches Foto-Projekt für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren

Weiterlesen

Medienpädagogische Beratung der App „Wo ist Goldi?“

Mit der App „Wo ist Goldi?“ können Kinder digitale Abenteuer erleben und sich gleichzeitig spielerisch Wissen zu Onlinerisiken, aber auch zu…

Weiterlesen

FLIMMO – Elternratgeber für TV, Streaming & YouTube

Seit 1997 berät FLIMMO Eltern von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren.

Weiterlesen

MeproF - Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen in problembelasteten Familien

Teilstudie im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Benachteiligt aufwachsen in mediatisierten Lebenswelten – Grundlagen für eine ressourcenerweiternde…

Weiterlesen

FaMeMo – Familien-Medien-Monitoring

Teilstudie zur Medienerziehung in Familien im Rahmen des Projektes MoFam – Mobile Medien in der Familie

Weiterlesen