Zum Hauptinhalt springen
| Praxis

migrant literacies Tagung in Bologna

 

Vom 09. bis 13. April fand die erste transnationale Learning, Teaching and Training Activity (LTTA) des EU-Projekts “Migrant Literacies” im Centro Alberto Manzini in Bologna statt. Günther Anfang vom JFF sowie weitere Teilnehmer aus acht europäischen Ländern (Italien, Polen, Belgien, Estland, Slovakei, Niederlande, Spanien und Deutschland) diskutierten und erprobten neue mediale Formen der Förderung von Sprachkompetenz von Migranten. Die nächste LTTA findet im November in Tilburg (Belgien) statt.

Steckbrief

Ansprechpersonen



Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular