Zum Hauptinhalt springen
| Praxis | Forschung

Jugend online: Verstehen und begleiten. Wissen und Tipps für pädagogische Fachkräfte

ACT ON! auf der didacta 2022

Das JFF wird mit dem Projekt ACT ON! auf der Bildungsmesse didacta am 10. Juni 2022 in Form eines Kurzvortrags vertreten sein. Gemeinsam mit dem Initiativbüro Gutes Aufwachsen mit Medien und jugend.support geben wir Einblicke in die digitale Lebenswelt Heranwachsender und wie sie Interaktionsrisiken selbst einordnen. Wir stellen Hilfsangebote für Jugendliche vor und geben Handlungstipps für pädagogische Fachkräfte.

Mehr Informationen sowie Materialien von ACT ON! und weiteren teilnehmenden Projektpartnern werden am Stand der Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien geboten.

Die didacta findet vom 7. bis 11. Juni auf der Messe Köln-Deutz statt.

Impressionen

Steckbrief

Ansprechpersonen


In Kooperation mit


Zurück

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular