Zum Hauptinhalt springen
| Forschung

Internet of Toys – Internationale Konferenz in Manchester

Zum Abschluss der vierjährigen COST Action "The digital literacy and multimodal practices of young children" (DigiLitEY) im EU-Förderprogramm Horizon 2020 fand am 6. März die Preconference "Internet of Toys: Digitising Early Childhood" statt.

Gisela Schubert und Dr. Susanne Eggert nahmen an den Konferenzen teil und stellten Ergebnisse zum Stellenwert digitaler Medien in Kindertageseinrichtungen aus der Studie "MoFam – Mobile Medien in der Familie" vor. Die Ergebnisse der Arbeit wurden auf der DigiLitEY-Website gesammelt. Unter anderem findet sich dort eine Handreichung für Eltern.

Impressionen


Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular