Zum Hauptinhalt springen
| Praxis

Exkursion in die JFF-Erprobungswerkstatt

Schüler*innen beschäftigen sich mit Solarenergie und drucken eigene 3D-Druck Modelle

Schüler*innen der Alfred-Nobel-Schule in Berlin Neukölln haben am 9.12.2019 im Rahmen ihrer GestaltBar eine Exkursion in das Büro Berlin des JFF gemacht. In der medienpädagogischen Werkstatt konnten sie digitale Technologien kennenlernen und selbst aktiv werden. Im Fokus standen dabei 3D-Druck und Solarenergie. In der Woche zuvor haben die Jugendlichen mit der Software TinkerCAD eigene 3D-Modelle gestaltet, die sie jetzt ausdrucken konnten. Während der 3D-Drucker ihre digitalen Modelle produzierte, haben die Schüler*innen sich mit dem Thema Solarenergie beschäftigt. Dazu haben sie mit Hilfe von Lötkolben und Heißklebepistole aus Solarzellen, Vibrationsmotoren und Büroklammern kleine insektenähnliche Wesen gebaut, die sich nur durch Licht über den Tisch bewegten.

Impressionen

Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular