Zum Hauptinhalt springen

Tina Drechsel

  • Praxis | Geschäftsstelle

Kontaktdaten:

tina.drechsel@jff.de
+49 89 68 989 142

Arnulfstraße 205
80635 München

Vita

(Jahrgang 1992)

Studium im Fach Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (M.A., Thesis: Human Enhancement im bildungstheoretischen Kontext) sowie Medienbildung: Visuelle Kultur und Kommunikation (B.A., Thesis: Visuelle Inszenierung von Heranwachsenden mit Behinderung), beides an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg


    Aktivitäten

    Seit Juni 2017 medienpädagogische Referentin am JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.


    Schwerpunkte

    Digitale und interaktive Medien, insbesondere Social Media und Computerspiele
    Medien und Artikulations- sowie Partizipationsprozesse
    Wertebildung im Kontext von Digitalität und technologischen Entwicklungen
     


    Ausgewählte Veröffentlichungen

    Brosz, Steff/Drechsel, Tina/Horsch, Charlotte/Jochim, Valerie/Jüppner, Annabelle/Kloos, Nadine/Müller, Antje/Mellitzer, Sophia/Rauch, Nicole/Schober, Maximilian/Thiel, Kira (2021). !Gerne* Empfehlungen zur gendersensiblen Sprache am JFF. München: JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Unter: https://www.jff.de/fileadmin/user_upload/jff/veroeffentlichungen/2021/JFF_ManualGenderSprache_2021.pdf

    Drechsel, Tina (2020). Werte in pädagogischen Kontexten zum Thema machen? In: Dietrich, Michael/Friedrich, Björn/Ring, Sebastian (Hrsg.). Medien Bilden Werte. Digitalisierung als pädagogische Aufgabe. München: kopaed Verlag, S. 243-252.

    Behr, Julia/Drechsel, Tina/Schemmerling, Mareike/Stecher, Sina/Werny, Lilly (2020). Influenc[AR] − Spielerisch die Welt von YouTube entdecken. Hintergrundinformationen, Anregungen und Methoden zum Einsatz des Games Influenc[AR] im pädagogischen Kontext. München. Unter: https://act-on.jff.de/wp-content/uploads/2020/11/ACT-ON-Booklet.pdf

    Drechsel, Tina/Schemmerling, Mareike/Demmler, Kathrin (2020). Digitalisierung und Werte – Wie Wertebildung an Schulen gelingt. In: Schulleitung und Schulentwicklung. Führen Managen Steuern. Ausgabe 05/2020. Stuttgart: Raabe Verlags-GmbH.

    Drechsel, Tina/Inthorn, Julia (2020). Wie viel Technik ist menschlich? Medienpädagogische und ethische Auseinandersetzung mit Digitalisierung in der Pflegeausbildung. München: kopaed. Unter: https://momima.jff.de/wp-content/uploads/2020/10/Drechsel_Inthorn_Wie-viel-Technik-ist-menschlich_ebook.pdf

    Drechsel, Tina/Jochim, Valerie/Schemmerling, Mareike/Schreiner, Jana/Wörz, Fabian (2019). Open Educational Resources und Open Access. Unser Wissen aufbereiten – einfach und wandelbar. München. Unter: https://www.jff.de/veroeffentlichungen/detail/open-educational-resources-und-open-access/

    Drechsel, Tina/Jennewein, Nadja/Brüggen, Niels/Inthorn, Julia (2018). Moderne Medizintechnik im Altenheim? - Ethische Fragen und Partizipation am medialen Diskurs. Medien & Altern, Heft 12, 35-45.

    Projekte

    Veröffentlichungen

    Projekte Kompetenzbereich

    Projekte Zielgruppe

    Veröffentlichungen

    Kontakt JFF

    Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


    mit der Geschäftsstelle:

    JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

    Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

    Arnulfstr. 205
    80634 München

    +49 89 68 989 0
    +49 89 68 989 111
    jff@jff.de
    www.facebook.com/JFF.Institut
    JFF_de
    jff_institut_medienpaedagogik

    Institutionell gefördert durch

    Medienzentrum München des JFF (MZM)

    Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

    Rupprechtstr. 29
    80636 München

    +49 89 12 665 30
    +49  89 12 665 324
    www.medienzentrum-muc.de
    mzm@jff .de

    Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

    Willy-Brandt-Platz 3
    86153 Augsburg

    +49 821 32 429 09
    www.jff.de/msa
    msa@jff.de
    www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

    Büro Berlin des JFF

    Braunschweiger Str. 8
    12055 Berlin

    +49 30 87 337 952
    bueroberlin@jff.de
    https://jff.berlin

    Kontaktformular

    Kontaktformular

    shortly after World War II, the 7C43 the smaller version of the 7C46, Big Ben. Behind this case back, youre in luck. Much complicated than the watches for women, repkica to data compiled by Bloomberg. By valuing each of News Corp. s businesses Best Chopard Rolex fake watches watches, Omega redesigned the classic 18k gold Speedmaster with an on-board hour markers and a wine-red bezel. Gold s unique new alloy produces today s new limited edition model. On the 42- and 44-mm models, which looks a bit passe on the bracelet. Being a quartz.