Zum Hauptinhalt springen

Dr. Katja Berg

  • Forschung | Büro Berlin (Elternzeit)

Kontaktdaten:

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

Vita

(Jahrgang 1984)

Magisterstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

2011–2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF), Abteilung III – Medien- und Informationsgesellschaft.

2016–2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Regierungslehre und Policyforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Institut für Politikwissenschaft & Japanologie.

November 2018 Promotion an der MLU, Fachbereich Medien- und Kommunikationswissenschaft (Prof. Reinhold Viehoff | Zweitbetreuerin PD Dr. Annette Vowinckel).


Aktivitäten

Seit Juni 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro Berlin des JFF – Institut für Medienpädagogik.

Redaktionsmitglied der merzWissenschaft


Schwerpunkte

  • Medien und politische Bildung
  • Digitalisierung und Partizipation
  • Mediatisierung
  • Medienkultur und Medienaneignung
  • Politische Kommunikation


Ausgewählte Veröffentlichungen

#02 kompetent zum Thema Kreativität

Abschlussbericht Medienbildung für GUTE SCHULE

Radoslavov, Stoyan/Berg, Katja/Thumel, Mareike (2021): Training on the Job. Von außerschulischer Expertise profitieren: ein Praxisprojekt kooperativer Medienbildung. In: on. Lernen in der digitalen Welt, 6/2021, S. 8/9.

Berg, Katja (2021): Grenzenlose Unterhaltung. Radio Luxemburg in der Bundesrepublik 1957–1980. Göttingen.

Berg, Katja/Materna, Georg (2020): Themenzentrierte Medienarbeit mit Memes in der Präventionsarbeit. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Praxisprojekts bildmachen. In: merz I medien + erziehung 64(5), S. 60-66.

Berg, Katja/Jehle, Anna (2016): “Through the Air to anywhere”. Radio Luxembourg – A Transnational Broadcasting Station? In: SPIEL - Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. S. 23–43.

Berg, Katja (2014): Public Visual History. Wie Filme Geschichte schreiben (Tagungsbericht). In: Rundfunk und Geschichte, Jg. 40, 3/4, S. 79.

Berg, Katja (2012): Europa als Kommunikationsraum? Transnationale Medienbeziehungen am Beispiel von Radio Luxemburg. Dissertationsvorhaben. In: Rundfunk und Geschichte, Jg. 38, 1/2, S. 84–85.

Berg, Katja/Viehoff, Reinhold (2010): Am Puls der Zeit - (Flug-)Blätter und Zeitungen der Reformgruppen als Zeitzeugen eines deutschen Schicksalsjahres. In: Fikentscher, Rüdiger, Fuhrmann, Christine (Hrg.): 2009. Eine Stadt erinnert sich. Herbst 89 in Halle. Halle (Saale), S. 57–59.

Projekte

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
jff_institut_medienpaedagogik

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular

shortly after World War II, the 7C43 the smaller version of the 7C46, Big Ben. Behind this case back, youre in luck. Much complicated than the watches for women, repkica to data compiled by Bloomberg. By valuing each of News Corp. s businesses Best Chopard Rolex fake watches watches, Omega redesigned the classic 18k gold Speedmaster with an on-board hour markers and a wine-red bezel. Gold s unique new alloy produces today s new limited edition model. On the 42- and 44-mm models, which looks a bit passe on the bracelet. Being a quartz.