Zum Hauptinhalt springen
2019 | Praxis

Mediencoaches im Rahmen des Modellversuchs „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“

Mit dem Modellprojekt "Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken" will das Bayerische Familienministerium tragfähige Konzepte und praxisnahe Materialien für die digitale Bildung in Kindertageseinrichtungen entwickeln und erproben. Insgesamt 100 Kindertageseinrichtungen aus ganz Bayern nehmen an diesem Modellversuch teil, der vom Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Kooperation mit dem JFF von Herbst 2018 bis Dezember 2020 durchgeführt wird. Das JFF begleitet und unterstützt den Modellversuch mit 19 Mediencoaches, die in ganz Bayern die Kindertageseinrichtungen betreuen. Zur Eingangsqualifizierung fanden 2018 mehrere Seminare und Fortbildungen in Kooperation mit dem IFP statt, die die Mediencoaches in ihr Arbeitsfeld einführten. Gestartet wurde der Modellversuch im Rahmen einer Auftaktveranstaltung an 20. September im Salesianum in München.



Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular