Zum Hauptinhalt springen
2021 | Praxis

#ideenfürdiejugend-Hackathon

Du hast vom 08. bis 10. Oktober nichts Besseres vor, als die Welt zu verändern? Dann sei dabei!


Hast Du Lust gemeinsam an Lösungen, Ideen, Konzepten, Projekten, Angeboten und Innovationen zu arbeiten? Mit dem #ideenfürdiejugend-Hackathon möchten wir dafür einen Raum schaffen, um neue Formate zu entwickeln. Dabei können unterschiedlichste digitale Angebote zur Mitbestimmung, Vernetzung oder Kontaktpflege entstehen. Gleichzeitig bietet der Hackathon auch Platz, innovative analoge Formate des Austauschs, Treffens oder der Teilhabe zu entwerfen.

Auf dem Hackathon-Wochenende (8.-10. Oktober) kannst Du dann als Ideengeber*in, Teilnehmer*in, Expert*in und Supporter*in Projektideen vorstellen, weiterentwickeln und der Community präsentieren. Anschließend kann jede Idee mit bis zu 50.000€ unterstützt werden. Bewerben können sich hierfür Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Bayern. Es sind keinerlei Programmierkenntnisse nötig. Jede*r kann mit ihren*seinen Fähigkeiten dabei sein und mitmachen. 

Grafische Darstellung verschiedener Schritte beim Projekt #ideenfürdiejugend.

 

So läuft das Projekt #ideenfürdiejugend ab. Der Hackathon ist nur der Anfang! 

Mehr Infos gibt es unter www.ideenfuerdiejugend.de. Und hier kannst Du dich natürlich auch für den Newsletter oder den Hackathon anmelden!

Auf Instagram, Facebook und Twitter unter #ideenfürdiejugend bleibst Du immer auf dem Laufenden. 

Steckbrief

Ansprechpersonen


Logo #ideenfürdiejugend

In Kooperation mit


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

Rechnungsadresse: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.


mit der Geschäftsstelle:

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de
 

Institutionell gefördert durch

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa@jff.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
https://jff.berlin

Kontaktformular

Kontaktformular