Zum Hauptinhalt springen
| Forschung

Digitaler Elternabend zu YouTube

Video ist nun online: Christa Gebel erklärt die wichtigsten YouTube-Genres und ihre Attraktion für Heranwachsende auf dem Digitalen Elternabend von Schau Hin!

Für viele Eltern ist die YouTube-Welt kaum zu durchschauen. Dabei gehört die Video-Plattform für Kinder und Jugendliche zu den wichtigsten Informations- und Orientierungsquellen im Netz. Während Eltern sich fragen: „Was macht mein Kind da eigentlich?“, sind erfolgreiche YouTuber zu den neuen Idolen der jungen Generation geworden. Der Traumberuf vieler Jugendlicher lautet momentan: YouTube-Star. Warum?

Das Leben der YouTube-Celebrities wirkt auf den ersten Blick verlockend: In Sozialen Netzwerken leben sie ihren (Berufs-)Traum und erfahren Bestätigung durch ihre Follower. Sie werden von Unternehmen umworben, bekommen von Anbietern Reisen und Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt und verdienen offensichtlich schnell viel Geld.

Je persönlicher sich die YouTuber geben, umso mehr Abonnent*innen gewinnen sie. Doch diese Nähe bietet auch eine große Angriffsfläche. Geschützt durch die vermeintliche Anonymität der Plattform können Hasskommentare zum Alltag werden und bereits kleine Fehltritte heftige Reaktionen hervorrufen. Mit dem Anlegen eines eigenen YouTube-Kanals kommen zudem datenschutzrechtliche Fragen auf wie: Können selbst aufgenommene Clips meines Kindes von Dritten verfälscht werden? Und wie verhindere ich, dass mein Kind Urheberrechte anderer verletzt?

Antworten auf alle Fragen von Eltern rund ums Thema YouTube Star gibt der Digitale Elternabend „Faszination YouTube-Star“ der Initiative Schau Hin! Der Medienratgeber für Familien.

Termin: 12. Juni 2018 von 19 bis 20 Uhr

Impressionen


Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular