rechtliches

Kostenfreie Materialien (Clips, Fotos, Musik, …) im Netz:

Für einen guten Film braucht ihr Bilder, Clips und Musik. Doch Fotos, Grafiken, Texte und Musikstücke, die ihr nicht selber erstellt habt, dürft ihr normalerweise nicht einfach so verwenden.
Sie sind Eigentum des Urhebers.

Es gibt jedoch Ausnahmen: Greift zum Beispiel auf CC-lizenziertes Material zurück. Ihr wisst nicht was das ist? dann hilft euch der Clip von Sophia Pauke sicher weiter:

cc.logo.large

Hier haben wir für euch die verschiedenen Lizenzen noch einmal aufgeführt:

CC_Symbole.php

 

 

 

 

 

 

WEBSEITEN die du vielleicht brauchen könntest findest du hier:

Tipp: CC-lizenziertes Material gleich unter einem besonderen Dateinamen speichern (z.B. CC_BY_NC_SA_ND_MaxMustermann@jamendo). So weiß man immer, unter welchen Bedingungen man dieses benutzen darf und tut sich beim Abspann leichter.

Ihr findet nicht das Richtige? Musik selber machen, könnt ihr mit einem Instrument (z.B. Ukulele > Anleitung hier) oder ihr macht die Musik einfach selber mit eurem Mobile!

Wenn ihr selbst Videos oder Fotos macht, auf denen Personen abgebildet sind, müsst ihr deren Einverständnis einholen, damit ihr sie verwenden dürft. Dazu könnt ihr diese MUSTER_EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG verwenden.