Zum Hauptinhalt springen
2018 | Praxis

Kinderfotopreis

Fotowettbewerb für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren

Der Kinderfotopreis ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren in München und Oberbayern.

Im Mittelpunkt steht jedes Jahr ein anderes Thema, das für alle Kinder dieser Altersgruppe – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Bildung oder Einschränkungen – wichtig ist. Beim ersten Kinderfotopreis 2005 lautete das Motto „Lasst uns spielen!“, in den folgenden Jahren standen unter anderem Themen wie „Alles bewegt sich!“, „Unsere Welt ist bunt“ oder „Licht & Schatten“ im Mittelpunkt.

Seit 2010 wird in München/Oberbayern auch ein Sonderpreis für die schönste Geschichte zu einem Foto vergeben. Der Sonderpreis soll den Kindern die Möglichkeit geben, ihre Geschichten nicht nur mit Bildern zu erzählen, sondern sie auch aufzuschreiben oder in ein Mikrofon zu sprechen.

Neben der offenen Ausschreibung werden durch medienpädagogische Projekte die Medienkompetenz der Kinder und ihre gestalterischen, kreativen und fotografischen Fähigkeiten gefördert. Begleitend wird die medienerzieherische Kompetenz der MitarbeiterInnen in Einrichtungen für Kinder durch Fortbildungen und Handreichungen unterstützt. Bei der Preisverleihung und anschließenden Ausstellungen an verschiedenen Orten in München und Oberbayern sowie im Internet werden die jungen Fotografinnen und Fotografen geehrt und ihre Werke sowie die Themen und Blickwinkel der Kinder einer Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Der Kinderfotopreis wird in den folgenden Städten und Regionen veranstaltet:

München und Oberbayern,

Augsburg Stadt und Land,

Bamberg Stadt und Land

 

Der Kinderfotopreis in München/Oberbayern ist ein Projekt des MZM zusammen mit der Medienfachberatung Oberbayern (Bezirksjugendring Oberbayern).




| Gasteig | München

Preisverleihung Kinderfotopreis

Ausstellung und Preisverleihung

Mehr

Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

Volltextsuche

Projekte Kompetenzbereich

Projekte Zielgruppe

Veröffentlichungen

Kontakt JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Ansprechpersonen im Sekretariat: Gabriele Fella und Verena Höhme

Arnulfstr. 205
80634 München

+49 89 68 989 0
+49 89 68 989 111
jff@jff.de
www.facebook.com/JFF.Institut
JFF_de

Medienzentrum München des JFF (MZM)

Ansprechperson Sekretariat: Martina Bloech

Rupprechtstr. 29
80636 München

+49 89 12 665 30
+49  89 12 665 324
www.medienzentrum-muc.de
mzm@jff .de

Medienstelle Augsburg des JFF (MSA)

Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

+49 821 32 429 09
www.jff.de/msa
msa.stadt@augsburg.de
www.facebook.com/msa.medienstelleaugsburg

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 952
bueroberlin@jff.de
Weitere Informationen

Kontaktformular

Kontaktformular