Bereich / Organisation auswählen:

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9
  • 21.06.2017

    Kathrin Demmler

    Kathrin Demmler kathrin.demmler(at)jff.de +49 89. 68 98 90 Arnulfstraße 205 (Direktorin) München 80634   +49 89 68 98 91 11
    Vita
    -          Jahrgang 1974
    -          Studium des Lehramtes an Grundschulen an der Universität
               Augsburg
    -          Ab 1999 medienpädagogische Referentin mit dem
               Schwerpunkt Multimedia am JFF
    -          Ab 2009 Leitung des Arbeitsbereichs Praxis
    -          Seit 2010 Direktorin des JFF



    Aktivitäten 

      -          Seit Mai 2017 Mitherausgeberin von merz | medien +
                 erziehung, Zeitschrift für Medienpädagogik
      -          Stellvertretende Vorsitzende des Sprecherrats des
                 Wertebündnis Bayern
      -          Vorsitzende des Bayerischen Kinder- und Jugendfilmfestivals
      -          Mitglied des Wertebündnis Bayern
      -          Mitglied im Forum Medienpädagogik


        Schwerpunkte
        Medienarbeit mit Kindern, mobile Medien und Internet, Innovationen in der Bildungsarbeit, Vernetzung


        Ausgewählte Veröffentlichungen:

        Brüggen, N./ Demmler, K. (Hrsg.) (2017): Medien - Pädagogik – Gesellschaft. Der politische Mensch in der Medienpädagogik. München: kopaed.

        Anfang, G./ Demmler, K./ Lutz, K. (Hrsg.) (2015): wischen klicken knipsen. Medienarbeit mit Kindern. München: kopaed.

        Demmler, K./ Lutz, K./ Ring, S. (Hrsg.) (2014): Computerspiele und Medienpädagogik. Konzepte und Perspektiven. München: kopaed.

        Rösch, E./ Demmler, K./ Jäcklein-Kreis, L./ Albers-Heinemann, T. (Hrsg.) (2012): Medienpädagogik Praxis Handbuch. Grundlagen, Anregungen und Konzepte für aktive Medienarbeit. München: kopaed.

        Schorb, B./ Anfang, G./ Demmler, K. (Hrsg.) (2009): Grundbegriffe Medienpädagogik - Praxis. München: kopaed.

        Demmler, K./ Lutz, K./ Menzke, D./ Prölß-Kammerer, A. (Hrsg.) (2009): Medien bilden – aber wie?! Grundlagen für eine nachhaltige medienpädagogische Praxis. München: kopaed. Direktorium
        Institutsleitung
        3 Direktorium 6 64 » mehr...
      • 09.04.2013

        Kerstin Heinemann

        Kerstin Heinemann kerstin.heinemann(at)jff.de +49 89 68 98 91 45 Arnulfstraße 205 (Praxis) München 80634   +49 89 68 98 91 11
        (geb. 1977)

        Studium der Religionspädagogik / kirchliche Bildungsarbeit (FH) und zertifizierte Medien- und Kommunikationspädagogin.
        Seit 2012 medienpädagogische Referentin am JFF.

        Schwerpunkte:
        Digitale und interaktive Medien, insbesondere Social Media / Web 2.0
        Medien und Partizipationsprozesse
        Medienpädagogische Arbeit in Peer-to-Peer-Settings Praxis
        23 Praxis 4 64 » mehr...
      • 04.07.2016

        Kati Struckmeyer

        Kati Struckmeyer kati.struckmeyer(at)jff.de +49 89 68 98 91 31 Arnulfstraße 205 (Praxis) München 80634   +49 89 68 98 91 11 (Jahrgang 1980) Dipl.-Kulturpädagogin. Studium der Diplom-Kultur- und Medienpädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Hochschule Merseburg, Diplom 2003. Danach Tätigkeit als freiberufliche Medienpädagogin und Volontariat im kopaed-Verlag, München. Seit 2007 medienpädagogische Referentin am JFF – Institut für Medienpädagogik, München. Projektleiterin von erzählkultur – Sprachkompetenzförderung durch aktive Medienarbeit, das 2009 mit dem Dieter Baacke Preis ausgezeichnet wurde. Von 2009 bis 2011 Projektleiterin vom Kinderfotopreis, seit 2011 verantwortlich für die mehrfach ausgezeichnete Kinder-Fotocommunity www.knipsclub.de.
        Von 2008 bis 2011 Lehrbeauftrage an der Hochschule München.

        Schwerpunkte:
        Medienprojekte mit Kindern, Sprachkompetenzförderung durch aktive Medienarbeit, Internet- und App-Angebote für Kinder

        Derzeitige Projekte:

        knipsclub – die Fotocommunity für Kinder
        Deutschlands erste Fotocommunity für Kinder von acht bis 12 Jahren – sicher, kostenlos und werbefrei, gefördert von der Initiative der Bundesregierung "Ein Netz für Kinder". Mitglied im Netzwerk seitenstark e.V. 2013 ausgezeichnet mit dem Dieter Baacke Preis.
        www.knipsclub.de

        Was ist denn hier los?! Fotoprojekte mit Kindern aus Münchner Flüchtlingsunterkünften
        In den Projekten bekommen Flüchtlingskinder im Alter von vier bis zwölf Jahren die Möglichkeit, ihre neue Umgebung fotografisch zu erkunden und zu dokumentieren. Bei kleinen Ausflügen in die nähere Umgebung ebenso wie bei Ausflügen im weiteren Umfeld zeigen die Kinder ihre Sicht auf die Stadt, indem sie aus ihrer Perspektive das fotografieren und in Szene setzen, was ihnen wichtig oder was für sie neu ist.

        Abgeschlossene Projekte:

        erzählkultur - Sprachkompetenzförderung durch aktive Medienarbeit
        Modellprojekte zur Förderung der Sprachkompetenz bei Kindern mit Migrationshintergrund im Alter von vier bis zehn Jahren
        www.erzaehlkultur.info

        Erstellung einer Dokumentation über die bayerischen Leitlinien für die Bildung und Erziehung von Kindern bis zum Ende der Grundschulzeit
        Es entstand ein Dokumentarfilm, der sich aus sechs Kurzfilmen zu den jeweiligen Leitlinien zusammensetzt. Das Projekt wurde in Auftrag gegeben vom Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP).
        http://www.ifp.bayern.de/projekte/Bayerische_Bildungsleitlinien.html

        Schulpartnerschaft 
        Zwei Jahre lang kooperierten die Grundschule an der Jenaer Straße in München und das JFF auf mehreren Ebenen miteinander. Es fand eine wöchentliche Medien-AG statt, in der Kinder zu Medien-Scouts ausgebildet wurden, es wurden Fortbildungsmodule für das Lehrpersonal angeboten und die Eltern der Kinder wurden auf Elternabenden über den Medienumgang und die Medienaneignung von Kindern im Grundschulalter und die damit einhergehenden Chancen und Risiken informiert.

        Aktuelle Veröffentlichungen:

        Anfang, G./ Demmler, K./ Lutz, K./ Struckmeyer, K. (Hrsg.) (2015): wischen klicken knipsen. Medienarbeit mit Kindern. München: kopaed

        Struckmeyer, K. (2014): Eine App muss auch herausfordern. Interview mit Christine Feil. In: merz | medien + erziehung, H. 3, S. 53-56. München: kopaed

        Struckmeyer, K. (2014): Kinderfotopreis. In: Schuster, Meike (Hrsg.): Stadt(t)räume - Ästhetisches Lernen im öffentlichen Raum. München: kopaed

        Struckmeyer, K. (2014): Hier fühle ich mich wohl. In: Kindergarten heute, H. 4, S. 26-27. Freiburg: Herder

        Gurt, M./ Struckmeyer, K. (2013): Von Fernsehlieblingen, Wortwuseln und interaktiven Stickeralben. Medien für Kinder von null bis sechs Jahren. In: merz | medien + erziehung, H. 2, S. 30-34. München: kopaed

        Schneider, S./ Struckmeyer, K. (2012): Teilhabemedium Internet – für Vorschüler auch was dabei? In: Lutz/ Rösch/ Seitz (Hrsg.): Partizipation und Engagement im Netz. München: kopaed

        Struckmeyer, K. (2012): Sprachkompetenzförderung. In: Rösch/ Demmler/ Jäcklein-Kreis/ Albers-Heinemann (Hrsg.): Medienpädagogik Praxis Handbuch. München: kopaed

        Lutz, K./ Struckmeyer, K. (Hrsg.) (2010): erzählkultur. Sprachkompetenzförderung durch aktive Medienarbeit. München. Kopaed

        Struckmeyer, K. (2009): Medienarbeit mit Kindern. In: Schorb/Anfang/Demmler (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik Praxis. München: kopaed Praxis
        30 4 64 » mehr...
      • 21.01.2016

        Katrin Voll

        Katrin Voll katrin.voll(at)jff.de +49 89 12 66 53 0 Rupprechtstr. 29 (Praxis) München 80636   +49 89 68 98 91 11 (* 1979)

        Ausbildung zur Fotografin (2003)
        Magisterstudium der Pädagogik (Schwerpunkt Medienpädagogik), Grundschuldidaktik und Psychologie an der LMU München (Abschluss 2010)
        Medienpädagogische Referentin am JFF ( seit 2012)

        Schwerpunkte:
        Medienprojekte mit Kindern

        aktuelle Projekte:
        Kinderfotopreis - Fotowettbewerb für Kinder von drei bis 12 Jahren in verschiedenen Städten und Regionen Bayerns
        (Koordination des Netzwerks, Organisation und Durchführung des Projekts in München)
        www.kinderfotopreis.de

        ehemalige Projekte:
        ich wir ihr im netz - Werkstätten für Jugendliche zur Förderung von Werte- und Medienkompetenz
        www.ich-wir-ihr.de

        Kooperationsprojekte Neue Medien und Internet in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Ein Förderprogramm vom Sozialreferat/Stadtjugendamt
        (Koordination der Frühjahrsausschreibung)
        www.kooperationsprojekte-muc.de

        MedienScouts - MedienAG im Rahmen einer Schulpartnerschaft gefördert durch die Castringius Kinder- und Jugend-Stiftung München
        (Inhaltliche Gestaltung und Durchführung)

        inter@ktiv Herbst-Event - Vorträge, Tagungen, Workshops, Spieleaktionen und Events der AG inter@ktiv, dem Münchner Netzwerk für Medienkompetenz
        (Gestaltung und Organisation)
        www.interaktiv-muc.de/aktivitaeten/herbst-event/ Praxis
        31 4 64 » mehr...