Materialien: Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen

Materialien für die pädagogische Arbeit kostenfrei zum Download oder bestellbar

Die bei Jugendlichen besonders beliebten Angebote im Social Web sind nahezu ausschließlich kommerzielle Angebote. Als Verbraucherinnen und Verbraucher müssen Jugendliche im Social Web unter anderem mit komplizierten Klauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), neuen spezifischen Werbeformen im Social Web, der Auswertung persönlicher Informationen für personalisierte Werbung oder auch neuartigen Konsumangeboten umgehen.

 

Titelbild der Materialien "Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen"
Titelbild der Materialien

Konkrete Anregungen für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen zu diesem Themenfeld bieten die Materialien „Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen“. Sie beinhalten ausgearbeitete Methodenbausteine mit entsprechenden Arbeitsmaterialien ergänzt durch Hintergrundinformationen für die Verbraucherbildung zum Themenfeld Social Web. Die Materialien setzen an der Perspektive der Jugendlichen an und thematisieren Schwierigkeiten mit Online-Werbung im Social Web und Verbraucherschutzthemen. Die Methoden wurden praktisch erprobt und können auf unterschiedliche Rahmenbedingungen abgestimmt und unterschiedlich kombiniert werden. Sie eignen sich sowohl für den Einsatz in der Schule als für die außerschulische Jugendbildung.

 

Die Materialien „Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen“ können hier kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Eine gedruckte Fassung der Materialien können Sie auch über den Broschürendienst der Bayerischen Staatsregierung bestellen. (Mit einer Begründung können auch größere Stückzahlen geordert werden.)

Materia

Zu den vorgestellten Methoden stehen folgende Zusatzmaterialien und Handreichungen zur Verfügung:

Sprechblase

Kartografie

Impulsgeleitete Erarbeitung

Wahrnehmungsexperiment

Szenario Werbeagentur

Gruppendiskussion

Positionierungsspiel

 

Alle Zusatzmaterialien können Sie zusätzlich als ZIP- Datei herunterladen.

Folgende Hintergrundinformationen, die Sie ihren Jugendlichen an die Hand geben können, stehen hier zum Download bereit:

Alle Hintergrundinformationen können Sie als ZIP-Datei herunterladen.

 

Steckbrief

Ihre Ansprechperson

Niels Brüggen

Arnulfstr. 205

niels.brueggen(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 52

80634 München

» mehr …

Mareike Schemmerling

Arnulfstraße 205

mareike.schemmerling(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 31

80634 München

» mehr …

Ulrike Wagner

Arnulfstraße 205

ulrike.wagner(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 90

80634 München

» mehr …

Finanziers und Partner