27.03.2018 – Praxis, Mitmachen, Aktive Medienarbeit, Medienerziehung, Partizipation, Fachkräfte

Fortbildung für Lehrkräfte: Anmeldung noch möglich

Foto, Video, Audio – Mediales Arbeiten in Integrationsklassen

An vielen bayerischen Schulen wurden in den vergangenen Jahren Übergangs- und Berufsintegrationsklassen für Schülerinnen und Schüler mit Flucht- und Migrationshintergrund eingerichtet. Für die Schulgemeinschaft bedeutet das gleichermaßen Chance und Herausforderung.

In Kooperation mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik und dem Medienzentrum Parabol bietet die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit bayernweit vier eintägige Lehrerfortbildungen an, die  Möglichkeiten der Integration von Heranwachsenden mit Flucht- und Migrationserfahrung durch Projekte der aktiven Medienarbeit aufzeigen.

Aufbauend auf den Erfahrungen mit bereits erfolgreich durchgeführten Pilotprojekten geht es um die Vermittlung konkreter medienpädagogische Ansätze und Methoden. Auf diese Weise werden junge Menschen sowohl im Spracherwerb als auch im gemeinsamen Aushandeln allgemeingültiger Normen und Werte für das schulische und gesellschaftliche Miteinander unterstützt. Neben der thematischen Auseinandersetzung und inhaltlichen Diskussion bieten die Fortbildungen ausreichend Raum, sich mit der medienpädagogischen Arbeit vertraut zu machen und eigene Medienprodukte zu erstellen.

 


  

08.Mai 2018, 9.00 bis 16.30 Uhr im Medienzentrum München

 

12. Juni 2018, 9.00 bis 16.30 Uhr im Medienzentrum Parabol Nürnberg

 

Anmeldung per Mail an Uta.Loehrer@stmbw.bayern.de

 


Die Reisekosten für die jeweiligen Veranstaltungen können übernommen werden.

Im Anschluss an die Lehrerfortbildungen besteht die Möglichkeit, sich für eines von sechs Medienprojekten zu bewerben, die direkt an ausgewählten Schulen im Schuljahr 2018/19 durchgeführt werden.

Ein erster Eindruck lässt sich auf der Webseite eines bereits erfolgreich durchgeführten Pilotprojekts gewinnen: http://www.gemeinsam-fairhandeln.de/

 

Gefördert durch

Steckbrief

Projekt(e)

Ihre Ansprechperson

Mareike Schemmerling

Arnulfstraße 205

mareike.schemmerling(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 31

80634 München

» mehr …

Finanziers und Partner