06.12.2017 – Forschung, Partizipation, Aktive Medienarbeit, Medienkompetenz, Fachkräfte

Erfolgreicher Padigi-Auftakt an der Akademie Schönbrunn

Der Blended-Learning-Kurs PADIGI (Partizipative Medienbildung für Menschen mit geistiger Behinderung) ist gestartet.

Mit einem erfolgreichen Auftakt startete der Blended-Learning-Kurs PADIGI (Partizipative Medienbildung für Menschen mit geistiger Behinderung) an der Akademie Schönbrunn.
Im nächsten halben Jahr haben Auszubildende der Heilerziehungspflege die Möglichkeit, die eigene Medienkompetenz weiter auszubauen und eigene Medienprojekte an ihren Arbeitsstätten zu realisieren. Mehr zum Projekt und seinen Hintergründen: https://www.padigi-medienkompetenz.de/wordpress/

https://www.padigi-medienkompetenz.de/wordpress/
PADIGI ist ein Kooperationsprojekt des JFF, der Akademie Schönbrunn sowie der Universität Passau.

 

 

 

Steckbrief

Ihre Ansprechperson

Susanne Eggert

Arnulfstraße 205

susanne.eggert(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 52

80634 München

» mehr …

Valerie Jochim

Arnulfstraße 205

valerie.jochim(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 160

80634 München

» mehr …

Gisela Schubert

Arnulfstr. 205

gisela.schubert(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 31

80634 München

» mehr …

Finanziers und Partner