Zwergenmatz und der ...

Zwergenmatz und der ...
‚ÄěZwergenmatz und der Riesenschatz‚Äú
Herder Verlag 2006
1 Brettspiel
1 Mitmachbuch
1 Ideenhandbuch

‚ÄěZwergenmatz und der Riesenschatz‚Äú ‚Äď das Materialpaket zur F√∂rderung der phonologischen Bewusstheit

Das Materialpaket zur phonologischen Bewusstheit ist bereits f√ľr Kinder ab 4 Jahren als Vorbereitung auf das Lesen- und Schreibenlernen bestens geeignet.
Das Mitmachbuch f√ľhrt mit einer warmherzig erz√§hlten Geschichte und freundlichen Bildern in das Thema Reime, Silben und Anlaute ein und macht dazu noch deutlich, dass Lernen immer auch mit gegenseitigem Unterst√ľtzen und Helfen zu tun hat: Der Zwergenmatz ist im Wald unterwegs, um den Riesenschatz zu holen. Den bekommt er jedoch nur, wenn er drei Wortpr√ľfungen besteht. Dabei hilft ihm die Maus Franzi, die ihn zum Hasen Zitternase, zum Frosch Klitsch-Klatsch und zum Igel Isidor bringt. Von ihnen lernt der Zwergenmatz, Reimw√∂rter zu finden, zu den Silben von W√∂rtern richtig zu klatschen und bei W√∂rtern den gleichen Anfangslaut zu erkennen.
Bei all diesen Pr√ľfungen k√∂nnen die Kinder, denen die Geschichte vorgelesen wird, bereits mitmachen und die Beispiele vom Zwergenmatz erg√§nzen. Dieser Ansatz des Buches findet seine ideale Fortsetzung im kooperativen Spielgedanken des Brettspiels (die Kinder spielen gemeinsam gegen den Riesen): Dazu wird eine Auswahl von Bildkarten zu den √úbungsfeldern Reime, Silben und Anlaute angeboten, die als Vorbereitung auf das Lesen- und Schreibenlernen von gro√üer Bedeutung sind. Sind die Kinder mit den Spielregeln und den Wortaufgaben der Bildkarten vertraut, k√∂nnen sie das Tasts√§ckchen mit Dingen aus ihrer Umgebung f√ľllen. Anhand der ertasteten Gegenst√§nde k√∂nnen dann weitere Wortaufgaben gel√∂st werden.
Im Ideenhandbuch finden sich zahlreiche Anregungen, Texte und Kopiervorlagen zu den √úbungsfeldern der phonologischen Bewusstheit. Mit den Spielen, Liedern, Reimen und Gestaltungsideen wird dabei immer wieder der Bezug zum Zwergenmatz und seinen Freunden hergestellt. Mit den Angeboten des Materialpakets k√∂nnen die Kinder sich √ľber viele Wochen hinweg immer wieder mit den √úbungsfeldern der phonologischen Bewusstheit auseinandersetzen.
Es bietet sich auch hier die Verbindung mit einem Medienprojekt an. Die Kinder können mithilfe der Materialien eine Geschichte um den Zwergenmatz entwickeln, die als Trickfilm verfilmt und vertont wird. Auch eine Hörspielproduktion mit der Vertonung der vorgegebenen Zwergenmatzgeschichte ist möglich.

erzšhlkultur ist ein Projekt des JFF - Institut fŁr Medienpšdagogik in Forschung und Praxis und des Medienzentrums Parabol und wird von Aktion Mensch finanziert.