Tierlexikon

Tierlexikon

Tierlexikon

Projekt zur Sprachf√∂rderung durch Medienarbeit f√ľr Vorschulkinder
durchgef√ľhrt mit 5- und 6-j√§hrigen Kindern in einem Kindergarten

Die Kinder fotografieren Tiere und recherchieren √ľber ihre Lebensgewohnheiten. Mit Hilfe eines Computerprogramms werden Bild und Ton miteinander interaktiv verbunden. Zu jedem Tier wird noch eine Quizseite eingebaut. Das Projekt ist √ľber mehrere Wochen hin modular aufbaubar.

Zielsetzungen 

Die Kinder erstellen eigene Texte und sprechen diese selbst ein. Dabei setzen sie sich bewusst und zielgerichtet mit Sprache und Inhalten auseinander, da sie ja etwas erklären möchten.

In Diskussionen m√ľssen sich die Kinder immer wieder auf das Wesentliche einigen. Sie w√§hlen Fotos aus, sprechen √ľber die Eigenschaften des jeweiligen Tiers und machen Formulierungsvorschl√§ge.

Mit dem Aufnahmegerät kann jede Tonaufnahme gleich anschließend nochmals abgespielt werden. Somit können die Kinder ihre eigene Artikulation reflektieren und ggf. bei einem weiteren Versuch verbessern.

(Multi-)Mediale Erfahrung

Spielerisch lernen die Kinder, mit der Audio- und Foto-Aufnahmetechnik, also Aufnahmeger√§t und Fotoapparat, sowie dem Pr√§sentationsprogramm umzugehen. Sie erfahren so, wie sie diese Medien kreativ und zielgerichtet nutzen k√∂nnen.

Ablauf

Projektergebnis

Einschätzung der Erzieherin

erzšhlkultur ist ein Projekt des JFF - Institut fŁr Medienpšdagogik in Forschung und Praxis und des Medienzentrums Parabol und wird von Aktion Mensch finanziert.