Spiele

Spiele

Sprach-, Sprech- und Stimmspiele

Die Stimme verstellen, sich kleine Reime ausdenken, das und vieles mehr macht Kindern unheimlich Spaß. Dabei entdecken sie die Möglichkeiten, die überhaupt in der eigenen Stimme und ihrer Sprache stecken.
Die Spiele, die wir vorstellen, sollen Anregungen für den pädagogischen Alltag geben.
Die Spiele verfolgen keine therapeutischen Ziele wie z.B. bei einer logopädischen Therapie.
Unser Ziel ist es, in den Kinder vor allem die Lust zu wecken, mit Sprache zu spielen, nebenbei fördern die einzelnen Spiele weitere Aspekte, die in der Spielbeschreibung explizit genannt werden.
Die Spiele, die wir vorstellen, sind Spielmöglichkeiten. Teilweise werden auch Variationen beschrieben. Ihrer Kreativität sollen aber keine Grenzen gesetzt sein. Unterschiedliche Gruppen brauchen unterschiedliche Spielbedingungen – nehmen sie also unsere Ideen auf und probieren Sie sie auch unter veränderten Bedingungen aus.

Spiele mit Medien

Um Kindern den Einstieg in den Umgang mit verschiedenen Medien zu erleichtern, bieten sich viele Spiele an. Hierbei können die Kinder sich mit der Technik vertraut machen und erste Erfahrungen im Gebrauch mit den Medien sammeln, ohne schon am eigentlichen Medienprodukt zu arbeiten - Spielen und Experimentieren mit Spaß und Lust.

erzhlkultur ist ein Projekt des JFF - Institut fr Medienpdagogik in Forschung und Praxis und des Medienzentrums Parabol und wird von Aktion Mensch finanziert.