Kindergartengeschichten

Kindergartengeschichten
Kindergartengeschichten
Igel-Records 2004
1 CD
58 Minuten
ab 4 Jahren

13 Vier-Minuten-Geschichten aus dem Kindergartenalltag, klar und einfühlsam gelesen von Matthias Haase, laden zum Zuhören ein. Im Mittelpunkt der Geschichten steht Anne, die sich nichts Schöneres vorstellen kann, als in den Kindergarten zu gehen. In ihrer „Marienkäfer-Gruppe“ spielen alle Kinder jeden Tag die tollsten Sachen. Anne kann Prinzessin sein, Pirat oder Hexe. Jeder Tag ist besonders – und wenn Mama sie vom Kindergarten abholt, hat Anne eine Menge zu erzählen.
Zwischen den Geschichten erklingt eine jeweils passend auf den Inhalt abgestimmte kleine Zwischenmusik im facettenreichen Instrumentalarrangement – kaum länger als eine halbe Minute, aber geeignet, die Stimmung des eben Gehörten noch einen Moment nachklingen zu lassen.
Die CD bietet viele Anlässe, mit Kindern über selbst erlebte Geschichten ins Gespräch zu kommen oder den einen oder anderen Spiel- oder Malimpuls aufzugreifen. Darüber hinaus ist sie eine gute Motivation, diese Geschichten auch aufzunehmen und eine eigene „Kindergarten-Geschichten“-Kassette zu gestalten, wie wir es in unserem Projekt „Frag mich“ gemeinsam mit den Kindern tun. Für die Umsetzung zu Hause reicht schon ein Kassettenrecorder mit Aufnahmefunktion. Das Cover kann dann nach Belieben selbst gestaltet werden.

erzählkultur ist ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und des Medienzentrums Parabol und wird von Aktion Mensch finanziert.