Kinder-Sprache stärken!

Kinder-Sprache stärken!
Kinder-Sprache stärken!
Sprachliche Förderung in der Kita: das Praxismaterial
Verlag das netz 2009
EUR 29,90 | ISBN 978-3-86892-011-6
Materialpaket Bücher und Plakate

„Kinder-Sprache stärken! Sprachliche Förderung in der Kita: das Praxismaterial“ ist die Veröffentlichung eines Projektergebnisses des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und ermöglicht Erzieherinnen und Erziehern mit einer besonderen Blickweise in die Welt der Sprachentwicklung von Kindern einzutauchen. Der Altersschwerpunkt liegt dabei auf Drei- bis Sechsjährigen. Die Praxismaterialien behandeln unterschiedliche Schwerpunkte und bieten verschiedene Anknüpfungspunkte zur Sprachförderung von Kindern.

Aufbauend auf dem Buch „Sprachliche Förderung in der Kita. Wie viel Sprache steckt in Musik, Bewegung, Naturwissenschaften und Medien?“, welches die theoretischen Grundlagen zum Praxismaterial liefert, haben die Herausgeberinnen fünf Arbeitshefte und sechs Plakate zusammengestellt. Dafür wurde mit mehreren Kindertagesstätteneinrichtungen in verschiedenen Bundesländern und Expertinnen und Experten unterschiedlicher Profession zusammengearbeitet. Jedes Arbeitsheft konzentriert sich auf einen anderen Bereich der Sprachförderung in verschiedenen Projektformen.

Das erste Heft trägt den Titel „Wie kommt das Kind zur Sprache?“. Die Darstellung erfolgt durch genauere Betrachtung der Teilbereiche „Laute und Prosodie“, „Wörter und ihre Bedeutung“, „Grammatik“, „Kognition“ und „Kommunikation“, zu denen jeweils sprachliche Förderschwerpunkte aufgezeigt werden. In weiteren Arbeitsheften wird der Frage nachgegangen, wie viel Sprache bzw. Sprachfördermöglichkeiten in den Bildungsbereichen Musik, Medienarbeit, Bewegung und Naturwissenschaften steckt. Dabei werden besonders die spezifischen Möglichkeiten und Stärken der Bildungsinstitution Kindergarten für die sprachliche Begleitung und Unterstützung von Kindern herausgearbeitet. In einem weiteren Heft liegt der Schwerpunkt auf dem „Aufwachsen mit mehreren Sprachen“. Es werden die Potenziale eines vielsprachigen Großwerdens erläutert sowie dessen Förderung und Integration in Kindertageseinrichtungen aufgezeigt. Mit der Ergänzung durch Zitate von projektbeteiligten Kindern werden den Lesenden die Inhalte der Praxismaterialien abwechslungsreich und zugleich verständlich nahe gebracht. Die letzte Beilage beinhaltet Orientierungsleitfäden, die das Gesamtpaket abrunden und eine Unterstützung zur Interpretation der fünf sprachlichen Bestandteile bieten. Daneben dienen sie zur Beobachtungs- sowie zur Planungs- und Reflexionshilfe für die sprachliche Förderung in den verschiedenen Bildungsbereichen.

Dem Autorinnenteam des DJI ist mit diesem Paket ein anschaulicher und umfangreicher Sprachförderungskatalog gelungen, der viele Ideen für die Praxis bereithält..

 

erzhlkultur ist ein Projekt des JFF - Institut fr Medienpdagogik in Forschung und Praxis und des Medienzentrums Parabol und wird von Aktion Mensch finanziert.